Asphalt hält dicht

Asphalt hat im Wasserbau eine abdichtende Funktion. Die Hauptanwendungsgebiete sind der Küstenschutz, Talsperren und Speicherbecken, Schifffahrtskanäle und zum Teil der Flussbau.

Die Mauern und Dämme der Talsperren werden mit Asphalt abgedichtet, Wasserspeicher mit Asphalt ausgekleidet, ebenfalls die Sohlen und Böschungen von Kanälen und Wasserstraßen sowie die Deiche zum Küstenschutz mit Asphalt beschichtet. Speziell bei Talsperren für die Trinkwasserversorgung wird Asphalt verwendet, da er die Trinkwasserqualität nicht beeinträchtigt.