Die bam-Philosophie: Es gibt für alles einen Weg

Dieser Leitspruch hat uns, die Bayerischen Asphalt-Mischwerke oder kurz bam, bis heute zu einem wirtschaftlich und technologisch starken, bayernweit tätigen Unternehmen gemacht. Unser stetiges Wachstum seit 1969 liegt aber auch darin begründet, dass wir dabei immer auf dem Boden der Tatsachen geblieben sind.

Wie unser Name schon sagt, beschäftigen wir uns hauptsächlich mit der Herstellung von Asphalt. Mit eigenen Produktionsstandorten und den Standorten unserer Beteiligungsgesellschaften bieten wir Kunden in ganz Bayern ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen.

Durch die Qualität unserer Asphalte sichern wir heute die Mobilität und Verkehrssicherheit von morgen. Die Verkehrsinfrastruktur ist eine der wichtigsten Grundlagen einer modernen Gesellschaft. In Partnerschaft mit unseren Kunden tragen wir unseren Teil dazu bei.

Tag für Tag stellen wir uns dem Anspruch, die Anforderungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen. Tag für Tag arbeiten unsere Ingenieure und Techniker daran, unsere Produkte weiterzuentwickeln und die Herstellung so umweltverträglich und ressourcenschonend wie möglich zu gestalten. Ob ein Eimer Kaltasphalt oder das Baumaterial für eine ganze Autobahn – wir sind für Sie da. Das geben wir Ihnen schwarz auf weiß.