Asphaltbeton für Binderschichten

Asphaltbinder ist eine Walzasphaltschicht zwischen der Deck- und Tragschicht; sie wird meist nur bei hoch belasteten Straßen eingesetzt. Dort übernimmt sie die Aufgabe, die aus dem Verkehr auftretenden Schubkräfte verformungsfrei in die Tragschichten weiterzuleiten.

Zur Erzielung einer hohen Standfestigkeit muss der Asphaltbinder aus gebrochenen "Edelsplitten" zusammengesetzt sein. Außerdem werden harte Straßenbaubitumen oder Polymerbitumen verwendet.

Die bam produziert für hoch belastete Straßen Asphaltbinder AC 16 BS oder AC 22 BS, für Ausgleichlagen und für normale Beanspruchungen Asphaltbinder AC 11 BN und AC 16 BN.